Begonnen hat es mit einem Seminar zu “Pen&Paper in der politischen Bildung”, das im Februar 2020 noch real stattfinden konnte – es scheint ewig her zu sein! Ca. 20 Teilnehmende konnten sich tagsüber bei Experten informieren und am Abend die Methode “Pen&Paper” direkt testen. Einer der Teilnehmenden hat sich beispielsweise getraut, spontan ein großartiges Szenario im alten Venedig zu gestalten.

barcamp eduRPG

Im Juni 2020 wurde aus der Not eine Tugend gemacht und das “barcamp eduRPG – Online-Pen&Paper in der politischen Bildung” von Waldritter*innen vom Standort Berlin und Bad Homburg aus organisiert. In 50 Sessions wurde mit 117 Teilnehmenden über verschiedene Formen von eduRPG und politische Bildung gesprochen. Auch hier gab es am Abend die Möglichkeit, verschiedene Formen von Rollenspiel zu testen, u.a. Pen&Paper und LAOGs (Live Action Online Games). Das Besondere am barcamp ist die Möglichkeit, selbst Programmpunkte einzureichen und Gesprächsrunden und Spiele anzubieten. Es gibt die Möglichkeit, sogar spontan noch Sessions einzureichen. Bei realen barcamps ist dies noch einfacher, da die Teilnehmenden durchgehend vor Ort sind und sich jederzeit absprechen können. Online können sich die Teilnehmenden dagegen tageweise anmelden, wodurch die Einteilung des Programms teilweise etwas geplanter vor sich geht.

Stammtisch eduRPG und der Discord-Server

Der neben Zoom genutzte eduRPG-Discord-Server wurde im Anschluss weiterhin von der sich neu gebildeten Community genutzt, um sich auszutauschen und weiter Spielrunden u.a. für Testspiele anzubieten. Ebenso trifft sich seitdem einmal monatlich der “Stammtisch eduRPG”. Es gibt jeweils ein Thema, dass im Vorhinein ebenfalls per Discord abgestimmt wird. Hier könnt ihr auch jetzt noch jeder Zeit teilhaben: https://discord.gg/cge8Vra9Fh

eduRPG auf Facebook

Seit diesem Jahr hat “eduRPG” eine eigene facebook-Seite, die die verschiedenen geplanten Veranstaltungen zusätzlich bündeln und bewerben soll. Dort gibt es regelmäßig die Ankündigung der Stammtisch-Termine – und es geht weiter!

barcamp eduRPG 2021

Am 19.-21.3.2021 setzten wir das „barcamp eduRPG“ fort – diesmal mit historisch-politischem Fokus, aber auch mit Vorstellung von Online-Tools, u.v.m.. Es gab spannende Sessionvorschläge von Teilnehmenden:

  • Pen und Paper RPGs mit historischem Fokus
  • Therapeutisches und edukatives PnP mit älteren Menschen: Chancen und Schwierigkeiten
  • „Kinder ins Spiel bringen“ – Visualisierung & Haptik im PnP
  • Halt! Stop! Bis hier und nicht weiter…rassistische Stereotype im Pen und Paper
  • Europa – Die Band. Ein Edu-Larp zur Demokratieförderung
  • u.v.m.

Veranstaltung wurde erneut über das barcamp-Tool verwaltet und von dem bewährten Team aus Waldrittern vom Standort Berlin und Hessen durchgeführt. Wir haben uns gefreut, mit vielen motivierten Menschen über Rollenspiel in der historisch-politischen Bildung ins Gespräch zu kommen!

barcamp eduRPG 2022

Auch die nächste Veranstaltung ist wieder in Planung und hab bereits einen Termin, den ihr euch schon vormerken könnt:
18.-20.02.2022

Weitere Informationen findet ihr unter www.waldritter.de/event/barcamp-edurpg-2022/.
Um über alle Termine zu eduRPG auf dem Laufenden zu bleiben, schau gern bei der eduRPG-fb-Seite vorbei oder registriere dich beim Waldritter-Newsletter.