Ins Dunkel 2024 (Run 2)

Ins Dunkel 2024 (Run 2)

Wann

28. November 2024 - 1. Dezember 2024    
Ganztägig

Wo

Waldritter Kreativ.Campus Herten
Ewaldstr. 20, Herten, 45699

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Ins Dunkel Run 2024
Datum: 5.-8.12.2024
Veranstalter: Waldritter e.V.
Veranstaltungsort: Kreativ.Campus in Herten (Ewaldstr. 20, 45699 Herten)
Teilnahmebeitrag: 329,- Euro
Mindestalter: 18 Jahre

Anmeldung unter http://ins-dunkel-larp.de/

 

„Ins Dunkel“ ist ein SciFi-Horror-Larp, inspiriert von Filmen wie „Event Horizon“ und „Solaris“. Das Spiel wird nichts für Leute mit schwachen Nerven. Es werden etwa 50 bis 70 Teilnehmende die Crew des Raumschiffs „Demeter“ spielen – einem Langstrecken Forschungsraumschiff des Konzerns „Nolan-Watanabe-Industries“. Das Schiff ist auf dem Weg in den „Hades-Nebel“, um eine Raumanomalie zu untersuchen. Auf ihrem Weg öffnen sich für die Besatzung die Abgründe der menschlichen Seele…

Durchgeführt wird das Spiel im Kreativ.Campus Herten – und speziell in einem alten Woolworth-Kaufhaus (1600qm), das der Waldritter e.V. vor ein paar Jahren gekauft hat und zu einer Raumschiff-LARP-Location umgebaut hat. Eine Raumschiff-Simulations-Software wird extra für das Spiel angepasst und ermöglicht die virtuelle Steuerung der „Demeter“.

Grober zeitlicher Ablauf:

Die Veranstaltung beginnt mit deinem Check-in bis spätestens 18:00 Uhr am Donnerstag. Danach beginnen wir mit den strukturierenden Workshops, in denen die Regeln besprochen, die Spielzusammenhänge hergestellt werden und du deine Mitspielenden genauer kennenlernst. Das Spiel endet am Samstagabend und mündet in eine große Party, die wir gemeinsam mit euch feiern möchten. Am Sonntag erfolgt dann noch eine ausführliche Reflexion mit De-roling. Die Veranstaltung endet dann zwischen 13:00 und 14:00 Uhr.

Parkmöglichkeiten:

Kostenpflichtig (werktags 8 – 18 Uhr) kann wenige Meter von der Spielfläche entfernt auf dem “Marktplatz 45699 Herten“ gehalten und ausgeladen werden. Für die Dauer des LARPs kann kostenlos in den Straßen der umliegenden Wohngebiete bspw. “In der Feige“, “Nimrodstraße“ oder “Wilhelmstraße“ geparkt werden.

Unterbringung:

Die Unterbringung erfolgt OT in Mehrbettzimmern im Geschoss über der Spielfläche oder dem Nachbargebäude. Der Standard ist ein normales Jugendherbergsniveau mit Metall-Stockbetten und Badezimmern “über den Flur“. Bettdecken und Kissen sind vorhanden. Bitte beachtet, dass wir keine geschlechtsspezifische Aufteilung der Räume vornehmen, geben uns aber Mühe, etwaige Wünsche bei der Unterbringung zu berücksichtigen. Im späteren Verlauf des Anmeldeprozesses wirst du Gelegenheit haben, dazu Angaben zu machen.

Für die Übernachtung wird benötigt:
– Bettlaken 90×200, Bettbezug 135×200, Kissenbezug 80×80
– ersatzweise Bettlaken und Schlafsack
– Handtuch und persönliches Waschzeug

Kleidung/Gewandung:

Wir stellen Overalls (für die Crew) und Kittel (für wissenschaftliches Personal) zur Verfügung. Die Kleidung darunter kannst du frei im Stil des realen 21. Jahrhunderts wählen. Die Demeter ist ein ziviles Schiff, weswegen es beim Kleidungsstil keine präzisen Vorgaben gibt. Da es auf der Spielfläche im Winter durchaus frisch werden kann, empfehlen wir Personen, die schnell frösteln, die Planung mit einer zweiten warmen Kleidungsschicht.

Charakter-Rollen:

Im Spiel stellen alle Teilnehmenden Rollen dar, die ihnen im Vorfeld mit Hilfe eines Casting-Prozesses von der ORGA zugeteilt wurden. Die Rollen sind in einem filigranen Netz aus Beziehungen, Sympathien und Antipathien konzipiert. Das ausführliche Casting erfolgt nach der abgeschlossenen Anmeldung. Deine Rollen erhältst du dann ca. vier Wochen vor der Veranstaltung.

 

Weitere Infos / Anmeldung / Kontakt unter: http://ins-dunkel-larp.de/